DIN 18040

Als Planungsgrundlage im Bereich Bauen und Wohnen dient die DIN 18040. Teil 1 der DIN 18040 regelt im öffentlichen Bereich eindeutig, was unter "barrierefrei" zu verstehen ist.

Im Wohnungsbau dagegen wird in der DIN 18040 Teil 2 unterschieden zwischen "barrierefrei" und "rollstuhlgerecht".