AGB für Privatkunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen

» AGB für Geschäftskunden


Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln das vertragliche Verhältnis zwischen dem Anbieter der Internetseite www.wohnportal-plus.de, Wohn Portal Plus UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Neue Straße 29 d, 22962 Siek (nachfolgend Anbieter) und dem Nutzer.
Wohn-Portal-Plus ist ein modernes Internetportal, welches es von Wohngemeinschaften oder Gesuche nach jedem privaten Besucher ermöglicht, kostenlose Anzeigen zum Angebot Wohngemeinschaften zu veröffentlichen.

§ 1 Anwendungsbereich

Nachfolgende Bedingungen sind maßgebend für sämtliche von Wohn-Portal-Plus angebotenen Dienstleistungen an Privatpersonen im Zusammenhang mit der Internetplattform Wohn-Portal-Plus, die über die Domain http://www.wohnportal-plus.de aufgerufen werden können.

§ 2  Gegenstand des Nutzungsvertrags

(1) Jeder private Besucher der Internetplattform Wohn- Portal-Plus darf über vorgenanntes Portal Anzeigen zum Angebot von Wohngemeinschaften oder Gesuche nach Wohngemeinschaften veröffentlichen.
(2) Die Nutzung von Wohn-Portal-Plus ist für private Nutzer kostenlos.
(3) Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Angebots oder Gesuchs.
(4) Wohn-Portal-Plus behält es sich vor, bereits eingestellte Angebote bzw. Gesuche zu löschen. Ebenfalls behält es sich der Betreiber vor, einzelne Nutzer ohne Angabe von Gründen dauerhaft zu sperren.
(5) Wohn-Portal-Plus tritt lediglich als Vermittler zwischen Anbietendem und Suchendem auf. Ein über die Nutzung des vorbenannten Internetportals hinausgehendes Vertragsverhältnis kommt zwischen Wohn-Portal-Plus und dem jeweiligen Nutzer nicht zu Stande.

§ 3  Pflichten und Haftung des Nutzers

(1) Das kostenlose Einstellen von Angeboten bzw. Gesuchen ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt.
(2) Der Nutzer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Verlinkungen sind im Anzeigentext nicht erlaubt.
(3) Der Nutzer versichert, dass er keine Inhalte auf die Plattform Wohn-Portal-Plus einstellen wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Vereinbarungen mit Dritten verstößt. Für eingestellte Inhalte ist der Nutzer selbst verantwortlich. Wohn-Portal-Plus vermittelt lediglich den Zugang zu den auf vorgenannter Plattform enthaltenen Inhalten, ohne sich diese zu eigen zu machen.
(4) Der Nutzer wird Wohn-Portal-Plus von Ansprüchen gleich welcher Art freistellen, die aus der Rechtswidrigkeit von vom Nutzer eingestellten Inhalten resultieren. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, Wohn-Portal-Plus von etwaigen Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.
(5) Jeder Nutzer verpflichtet sich dazu, eine Anzeige bzw. ein Gesuch zu löschen, sofern diese bzw. dieses nicht mehr aktuell ist.

§ 4 Haftung für fremde Inhalte

Für fremde Inhalte, also Inhalte, welche ein Nutzer eingestellt hat, ist dieser verantwortlich. Wohn-Portal-Plus haftet für diese Inhalte nur im Rahmen des § 10 TMG. Wohn-Portal-Plus ist insbesondere nicht verpflichtet, die von ihr übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben unberührt.

§ 5 Haftung für eigene Inhalte

(1) Für eigene Inhalte haftet Wohn-Portal-Plus ausschließlich nach dieser Regelung.
(2) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Wohn-Portal-Plus oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Wohn-Portal-Plus beruhen, haftet Wohn-Portal-Plus unbeschränkt.
(3) Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet Wohn-Portal-Plus unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein der garantierten Beschaffenheit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auch seiner gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten. Wohn-Portal-Plus haftet für das Verschulden sonstiger Erfüllungsgehilfen nur im Umfang der Haftung für leichte Fahrlässigkeit.
(4) Für leichte Fahrlässigkeit haftet Wohn-Portal-Plus nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt in der Höhe auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden.

§ 6 Bereitstellung und Erreichbarkeit des Portals „Wohn-Portal-Plus“

(1) Wohn-Portal-Plus ist berechtigt, seinen Dienst jederzeit einzustellen.
(2) Ein Anspruch des jeweiligen Nutzers auf Zugang zu vorgenanntem Portal bzw. auf Erreichbarkeit desselben besteht nicht.

§ 7 Datenschutz

Sofern ein  Nutzer  personenbezogene Daten übermittelt, können diese entsprechend den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert werden.
Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Name und E-Mail-Adresse des jeweiligen Nutzers werden in der Anzeige nicht veröffentlicht. Möchte ein Interessent Kontakt mit Ihnen aufnehmen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie den Kontakt herstellen möchten.
Weitere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite finden Sie in der gesonderten Datenschutzerklärung unter dem Menüpunkt „Datenschutz“.

§ 8 Änderung AGB

Neue Funktionen aber auch andere Gründe können eine Änderung dieser Nutzungsbedingungen erforderlich machen. Wohn-Portal-Plus wird Sie über alle geplanten Änderungen informieren. Widersprechen Sie den geplanten Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen ab Information ausdrücklich, erklären Sie sich durch Ihr Schweigen mit den Änderungen, d.h. den neuen Nutzungsbedingungen einverstanden. Auf die Änderungen sowie die Bedeutung Ihres Schweigens wird Wohn-Portal-Plus Sie jeweils besonders hinweisen.

§ 9  Schlussbestimmungen

(1) Es gilt deutsches Recht.
(2) Mit Einstellen eines Angebotes bzw. eines Gesuchs  durch Betätigen des Einstell-Buttons erkennt der Besucher diese AGB und Nutzungsbedingungen an.