Im Alter und im Pflegefall nicht alleine sein!

Herzlich willkommen beim WohnPortal Plus

zu den KoordinatorenWir kümmern uns um Sie

Wir informieren, beraten und begleiten Sie auf Wunsch und helfen gerne Ihre Wohngemeinschaft (Senioren-WG, Pflege-WG, Demenz-WG u.a.) zu gründen und zu unterstützen...

Finden Sie Ihren Koordinator in Ihrer Region

zu den Koordinatoren »

Anschauen und schnell informiert sein

Ein kurzer Film erklärt das WohnPortal Plus. Nutzen Sie die Möglichkeiten kostenfrei ihre Angebote oder Gesuche aufzugeben. Einmal registriert und schon können Sie starten!

 

Wir kümmern uns um Sie

Schritt 1: Vermittlung Ihrer WG-Mitbewohner
Schritt 2: Suche Ihrer neuen WG-Wohnung
Schritt 3: Hilfe bei Ihrem Umzug
Schritt 4: Ihr Koordinator für den Alltag

weitere Infos »

Wir lassen Sie nicht alleine

Betreut und/oder barrierefrei wohnen

Es gibt genug Alternativen um nicht alleine zu wohnen. Weiterhin selbstbestimmt über das Wie, Wo und mit Wem entscheiden!
Wir informieren, beraten und begleiten Sie auf Wunsch und helfen gerne Ihre Wohngemeinschaft (Senioren-WG, Pflege-WG, Demenz-WG u.a.) zu gründen oder Mitbewohner zu finden.

weitere Infos »

WG suchen / WG gründen

Warum nicht mit Gleichgesinnten zusammenziehen? Wieder gemeinsam frühstücken oder kochen? Am Abend zusammensitzen, Spiele spielen, unterhalten oder auch nur zusammen fernsehen? 
Gleichzeitig aber auch die Rückzugsmöglichkeit haben, für sich sein und Freunde treffen. 

weitere Infos »

Finden Sie für sich die richtige Pflege

Wir helfen bei der richtigen Auswahl und klären alle Fragen. Bei eventuellen Anträgen unterstützen wir Sie und zeigen Ihnen die Höhe der möglichen Förderungen und Zuschüsse auf. 

weitere Infos »

 

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit wird immer noch lediglich auf behinderte Menschen bezogen. Berichte und Gutachten stellen dagegen immer wieder heraus, dass Barrierefreiheit im Interesse aller Menschen liegt. So ist bekannt, dass eine barrierefrei zugängliche Umwelt für etwa 10 % der Bevölkerung zwingend erforderlich, für etwa 30 bis 40 % notwendig und für 100 % komfortabel ist.

weitere Infos »